Fazit & Verbesserungsvorschläge

Schon am Anfang der Testphase haben wir sehr schnell Kontakt mit Björn B. von LiWeBe aufgenommen, weil die ein oder andere Frage schneller aufgetaucht ist als erwartet! Wir sind zwar in Hinsicht von Technik in der Aquaristik keine Neulinge, aber wir betrachten die beim Test genauso - so als wenn wir von nichts eine Ahnung haben. Das ist auch der Grund gewesen, warum wir einiges zu klären hatten!

Vom ersten Tag an läuft die SX Box (Controller) ohne Einschränkungen/ Ausfälle oder Störungen 24/7 und wir wurden bis dato noch nicht enttäuscht. Dennoch läuft die Testphase weiter - Langzeittest ist das was zählt und nicht der Aufbau, die Funktion und dann war es das! Wir probieren soviel aus wie es die Zeit und die Möglichkeiten zulassen und das ist auch der Grund, warum wir hin und wieder die Beiträge unserer Test´s anpassen/ abändern bzw. ergänzen! Das wird auch weiterhin so bleiben!

Was ist uns also aufgefallen, was unserer Meinung einer Änderung bedarf?

  • Kurzanleitung reicht aus unserer Sicht zwar gerade aus, um die Komponenten anzuschließen, aber aus unserer Sicht fehlen entscheidene Informationen, die aus unserer Sicht schriftlich direkt zum Kunden müssen - wichtig für alle unerfahrenen Nutzer
    z.B. weitere technische Grundinformationen zur Hardware sowie zu den grundlegenden Einstellungen

  • FAQ entweder online, also Verweis in der Kurzanleitung oder aber beifügen - kurz gesagt mehr Informationen zur SX Box (Controller) es kann immer zu fehlern beim Endnutzer kommen, diese gilt es zu identifizieren und durch Informationen auszuschließen (siehe getesteter Fehler bei der Registrierung)
    z.B. WLAN Einbindung/ Netzteile/ Beleuchtung usw.

Änderungsvorschläge/ Wünsche/ Verbesserungen

  • mehr Informationen auf der Webseite von LiWeBe oder in Form einer Bedienungsanleitung (BA)
    Ob BA oder Lernvideos, es sollte noch etwas mehr kommen

  • Anpassung/ Änderungen und Schreibkorrekturen bei Bezeichnung in der Benutzeroberfläche
    nicht alle Beschreibungen sagen jedem etwas - es muss verständlich sein was wo zu machen ist

  • bei allen Einstellungen eine kurze Erklärung in die Benutzeroberfläche hinzufügen
    damit der Nutzer weiß was er verändert bzw. vielleicht auch wie er etwas ändern muss (Verbindungen/ Verknüpfungen)

  • Firmwarehistorie inkl. Benutzerbenachrichtigung über Updates und Änderungen in der Cloud
    aus unserer Sicht in der heutigen Zeit ein absolutes MUSS - darf nicht fehlen und hier sind mehrere Möglichkeiten zu nutzen wie Webseite/ Benutzeroberfläche und direkte Kundeninformation ggf. per E-Mail

  • Auto-LogOut nach Zeit in der Cloud/ auf der SX Box (derzeit nicht vorhanden)
    sicher ist sicher und sollte programmiert werden

  • gerade in der Anfangzeit ggf. eine E-Mail-Adresse in die Benutzeroberfläche einfügen zum melden von BUG´s
    Auf der Webseite ggf. eine Liste online stellen was ggf. anliegt an Änderungen für die kommende Firmware usw.

  • das Displayeinstellungen hinzufügen
    zumindest was die Helligkeit angeht, aber auch von wann bis wann das Display eingeschaltet sein soll - enorme Helligkeit wenn die Box offen im Raum steht - da braucht es kaum noch Mondlicht im Raum!

  • die Reaktionszeit bei Lichttest usw. beschleunigen
    sind Einstellungen gemacht oder geändert reagiert die Box bis hin zur Beleuchtung aus unserer Sicht etwas langsam (kann natürlich je WLAN usw. unterschiedlich sein und damit ist der Fehler bei uns zu suchen)

  • die Wettersimulationen (Wolkenspiel & Gewitter) nehmen zuviel Leistung von der eigentlichen LED-Beleuchtung weg
    falls nicht möglich wäre ein Hinweis auf der Webseite sinnvoll, damit man sich vor dem Kauf der Beleuchtung damit beschäftigt

  • in der Benutzeroberfläche/ auf dem Display gibt es keine Mögichkeit den gerade aktuellen Stand der Simulation (Licht/ Wolken/ Gewitter) zu erkennen - vielleicht noch ein Symbol für Wolken/ Gewitter hinzufügen

  • in Einstellungen anzeigen welche Firmware installiert ist - wenn man es weiß sieht man es an der Voreinstellung bei Update, ist aber nicht sinnvoll
    Fimwareversion inkl. Datum/ Stand - ggf. Historie

  • http:/ ist nicht mehr zeitgemäß, hier sollte die LiWeBe-Cloud schnellst möglich auf https:/ umgestellt werden
    im heutigen Zeitalter ein MUSS - also hoffen wir das die Verbindung zukünftig verschlüsselt wird

  • cloudbasiertes Arbeiten/ Offlinenutzung - gibt es unterschiede, muss etwas beachten werden - wird automatisch regelmäßig durch die Box in der Cloud gesichert - Ziel sollte es sein das die Box automatisch (bzw. in der Benutzeroberfläche wählbar) die Daten bei Onliezugriff sichert wenn der Nutzer dieses wünscht! Ein Abgleich der Einstellungen inkl. wähllbarer Folgemaßnahmen

  • unabhängige Sicherung von Einstellungen (Verläufen) auf dem heimischen Rechner - so können verschiedene z.B. von der Jahreszeit abhängige Wochen-/ Monatsverläufe erstellt und genutzt werden

  • Vergabe eines eigenen Names (der anstelle der IP-Adresse angezeigt wird) in der SX Box, welcher auch im Browser-Reiter angezeigt wird, damit ersichtlich ist, wo ich mich befinde - Box oder Cloud -

  • aktivieren und deaktivieren von Zusatzfunktion (Wolken/ Gewitter) - ohne die Voreinstellungen zu löschen

  • Verbesserung der Ansicht (Benutzeroberfläche/ Software) auf mobilen Geräten (Tablet/ Smartphone usw.) - das Zauberwort hier heißt "Ansicht für mobile Endgeärte" bzw "Responsiv"

So, wir sind damit soweit durch und hoffen das alles verständlich und umfangreich angesprochen wurde, wenn nicht, dann meldet euch einfach und wir versuchen dann alles zu ergänzen! Die "Wunschliste" ist von uns extra hoch angesetzt - wer nicht fordert, der bekommt auch nichts! Un ist natürlich klar, das es sich hier um einen Controller handelt und nicht um die LiWeBe Box Pro, aber dennoch sind einige Punkte dabei, die eine Umsetzung benötigen!

Schaut immer wieder vorbei, denn dieser Test ist nochnicht abgeschlossen - d.h. das die Beiträge noch angepasst, erweitert und ggf. auch korrigiert werden wenn sich Fehler eingeschlichen haben sollten!

 


 Teil 1 - LiWeBe SX Box (Controller)  || Teil 2 - xSun 2.0 (High Lumen)  || Teil 3 - Testaufbau  || Teil 4 - .. Software & Einstellungen (habt ihr gerade gelesen) ||

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.