Aquariumtechnik | Steuerung |

 "GHL — Aquariumcomputer Advanced Aquarium Technology —"

 

 

 

 

| Hardware — Software — Anleitungen — Tipps & Tricks — Tools und Hilfe |

Derzeit arbeitet GHL an einer Serverbasierten Lösung der Softwarezusammenkunft - einer Cloud .. hier halten wir euch auf dem Laufenden!!

Grundinformationen: Verefizierung/ Anmeldung und erste Nutzung!! 
Neuigkeiten: die Version 2.4.6 ist online/ scharf geschaltet [siehe unten vom Beitrag]

My GHL ...

..wir haben den zweiten Teil (Version 2.4.6) eingearbeitet und die Cloud arbeitet zuverlässig und die meisten Funktionen sind enthalten!!!

Es geht weiter ....  der BETA - Test läuft und die Cloud steht soweit ... derzeit wird aber nur eine Hardware von GHL unterstützt. Die Dosiereinheit ...

DashboardNach der Anmeldung geht es nahtlos in das "Dashboard" über und dort kann man dann zukünftig seine Hardware anmelden! Wir können also weiter gespannt sein ...

.. in der Cloud tut sich etwas!

Nachdem anfänglich nur der "Doser 2" in der Cloud unterstützt wurde, ist es nun auch an der Zeit, die Aquariumcomputer (ProfiLux) ebenfalls in die Cloud mit einzubeziehen! Natürlich ist dazu die aktuelleste Firmware nötig. Diese wird ja seit einiger Zeit mit der aktuellen Software "GHL Control Center" mit geliefert und das bedeutet vorab die neue Version "GHL CC" zu installieren und das Firmware-Update von FW 6.18 auf FW 6.19 zu machen!
[bitte daran denken alle nötigen Daten zu sichern]

 1 FW 618 2 FW 618 CC1075
Ansicht unter GHL CC 1.0.7.4 Ansicht unter GHL CC 1.0.7.5

Nachdem wir die neue Software (GHL CC) 1.0.7.5 benutzen, finden wir die Änderung im Menüpunkt "System"!
Auf dem Bild unten sehen wir noch die Vorgängerversion 1.0.7.4, die darauf hinweist, das ein Update nötig ist.

3 myGHL

Nachdem Update und der aktuellen Version GHL CC erscheint folgendes Bild in der Software:

4 myGHL

Hier heißt es nun die Zusatzfunktion zu aktivieren und von diesem Zeitpunkt an arbeiten wir in zwei Bereichen! Einmal im Programm GHL CC und des weiteren online auf myGHL.com! Das ist nötig, um ein gewisses Maß an Sicherheit gewähleisten zu können! Verifizieren ist hier das Zauberwort.

Auf "myghl.com" schaut das ganze so aus ....

5.0 myGHL

Aufgrund der Änderung ist ggf. eine neue Registrierung notwendig, falls ihr euch dort schon einmal registriert habt.

5.1 myGHL

Online geben wir nun die "MyGHL ID" ein um das Gerät zu berechtigen. Bitte nicht die Geduld verlieren - wir stehen hier am Anfang einer langen Reise und derzeit ist die "myGHL - Cloud" noch in der BETA - Phase, also testen auf eigene Gefahr! Einfache Systeme dürften aber jetzt schon problemlos laufen und man tut etwas für die eigene Sache. Nur so können gemeinsam mit GHL die existierenden Fehler erkannt und korrigiert werden.

5.2 myGHL

Diese Fehlermeldung ist also nicht zur Abschreckung gedacht, sondern zeigt, das die Verbindung über das Internet nicht so ohhne weiteres zu realisieren ist und stark von der Verbindung abhängt!

Um dem Problem entgegen zu treten, folgende Sachen beachten:

  • dauerhafter Zugriff auf die Hardware muss bestehen (DynDNS)
  • Haken setzen in GHL CC 1.0.7.5 (myGHL aktiv)
  • ggf. den PL stromlos machen und einen Neustart durch führen
  • über das PL - Display gehen und > System > myGHL die Aktivierung durch führen

Bei uns haben diese Maßnahmen zum Erfolg geführt.

5.3 myGHL

In der Software GHL CC sollte dann der "Verifikations Schlüssel" erscheinen, den wir brauchen, um auf myGHL.com die Hardware zu berechtigen.

Den wichtigsten Schritt haben wir also damit erlediigt und können nun die "Cloud" dazu berechtigen, mit unserer Hardware (ProfiLux) zu kommunizieren!

5.4 myGHL

In der Oberfläche selber nur noch die "Verifizierungsnummer" eingeben und auf "Verbinden" gehen ...

6 myGHL

Die angebundene Hardware (derzeit aktivierte) sollte nun als Gerät "oben" angezeigt werden - wir erinnern uns, das nicht nur ein Gerät in der "Cloud" bedienbar sein wird!!

8 myGHL

Unterhalb dieser Anzeige werden alle "aktivierten/ eingebundenen" Geräte angezeigt!

7 myGHL

Danach gelangt man in das "Dashboard" und kann schon jetzt auf einige Funktionen zugreifen! Aber bitte denkt daran ... die Cloud befindet sich noch im Test (Beta-Phase) und sollte mit Vorsicht genossen werden!

Wir berichten nur aus einem einizigen Grund darüber ... "man will ja nicht dumm sterben, auch wenn man den Test nicht mit macht"! Wir aber sind schon von beginn an "Beta - Tester" und freuen uns bei Neuerungen mitwirken zu können. Zuletzt bei der App von GHL.

Derzeit haben wir nur den ProfiLux 3 eingebunden, aber in Kürze kommt der ProfiLux 3 Ex hinzu -- danach berichten wir darüber!

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir hier an dieser Stelle berichten.....


myGHL Version 2.4.6

lange wurden nur geringe Änderungen vorgenommen! Jetzt in der Onlineversion (automatische Aktualisierung in Abhängigkeit mit der installierten Firmware auf eurem ProfiLux) 2.4.6 schaut die Sache schon interessanter aus. 

Die komplette Menüstruktur hat sich geändert und ist nun viel umfangreicher und es sind viel mehr Einstellungsmöglichkeiten vorhanden. Leider ist das ganze immer noch in "englischer Sprache", aber das wird bestimmt mit dem ein oder anderen Schönheitsfehler noch geändert.

Hier zeigen wir euch die aktuellen Screenshots von myGHL - die Cloud!!

.. nach der Anmeldung (wie es geht und was vorher zu tun ist, ist im oberen Abschnitt beschrieben) kommen wir in die Auswahlmaske. Wenn mehr als ein "Gerät" angemeldet ist (ProfiLux/ Doser), können weitere Einstellungen vorgenommen werden.

myghl 1 auswahl 2 4 6

.. über die Auswahl "Edit" kann z.B. ein Gastzugang/ Supportzugang (mit entsprechender Rechtevergabe) eingerichtet werden.

myghl 2 edit 2 4 6

Die Menüstruktur im linken Bildrand ist noch umfangreicher geworden und soweit sind alle wichtige Einstellungsmöglichkeiten eingepflegt!!

myghl 3 menue 2 4 6  myghl 3 1 menue 2 4 6

Die Menüpunkte 

.. gehen wir von oben einmal jeden Menüpunkt durch und zeigen euch was sich dahinter verbirgt bzw. was schon aus der Software GHLControlCenter übernommen wurde! 
Damit das hier nicht ein Endlosbericht wird, haben wir die eigentlichen Informationen als Bild (Link) hinter dem MEnüpunkt gelegt, also ein "klick" auf z.B. das "Dashboard" und ihr seht was sich dahinter schon verbirgt!!

myghl 4 Dash1 2 4 6

Im "Dashboard" werden die wesentlichen Punkte direkt angezeigt wie z.B. Sensoren/ Webcam usw.!

myghl Allgemein 5 2 4 6

... Allgemein .. Grundinformation wie Datum/ Zeit und Ort ... 

myghl 5 0 beleuch1 2 4 6

Hier haben wir euch bei Beleuchtung den ersten Kanal als Beispiel hinterlegt!

myghl 5 1 ZeitUhr1 2 4 6

Zeitschaltuhren sind umgesetzt und verfügbar ...

myghl 5 2 DosierP1 2 4 6

Die Einstellungen einer Dosierpumpe 1 (wenn verfügbar und angeschlossen) ..

myghl 5 3 SensorpH 2 4 6

Die einzelnen angeschlossenen bzw. virtuellen Sensoren können ebenfalls schon bedient werden!

myghl 5 4 Dosieren 2 4 6

Die Funktion Magnetrührwerk ist schnell eingefügt worden, denn diese ist noch nicht lange am Markt!!

myghl 5 5 FutterPausen 2 4 6

.. die Futterpause ist nutzbar und Einstellbar!

myghl 5 6 WartungEinst 2 4 6

.. ebenfalls ist die Wartungsfunktion vorhanden ..

myghl 5 7 Steckdofunktion 2 4 6

Steckdosenfunktion .. Einstellungen und manuelle Bedienung ... 

myghl 5 8 LSchnittstellen 2 4 6

Die Zuordnung der Funktion zur L - Schnittstelle (1-10 V) ist ebenfalls vorhanden!! 

myghl 5 9 DigitalEingang 2 4 6

.. die Nutzung des digitalen Eingangs ist eingefügt worden ..

myghl 5 10 ProgramLogik 2 4 6

.. der sehr nützliche Bereich "programmierbare Logik" ist auch schon vorhanden .. 

myghl 5 11 Stroemung 2 4 6

.. Einstellungen Strömung ... ob Strömungspumpe oder Strömungsgruppe .. alles da ..


Änderungsliste "myGHL"

2.7.3

  • KH Director-Unterstützung für ProfiLux 3, ProfiLux 4 und Doser 2.

2.7.2

  • Dashboard: Zeigt Dosierpumpen, die auf einen Schaltkanal reagieren.
  • Fix für fehlerhafte Ausrichtung von Eingabefeldern.

2.7.1

  • Dashboard Min-Max-Bereich für Leitwert(S) an Einheiten angepasst.
  • Durchflusssensoren für Dashboard.
  • Timer-Seite Beschreibungen korrigiert

2.7.0

  • Charts-Unterstützung für ProfiLux 4-Sensoren
  • Logbuch für GHL-Geräte

2.6.6

  • Temp.-abh.Lichtred.-Seite für ProfiLux 3 und 4

2.6.5

  • Onlinestatus um Verbindungsqualität erweitert
  • ProfiLux-Emailseite hinzugefügt
  • Saisonale Beleuchtung-Seite für ProfiLux 3,4 und Mitras LX7xxx hinzugefügt

2.6.4

  • Unterstützung für Speicherung der Einstellungen auf ProfiLux 4

2.6.3

  • LX7-Akklimatisation-Seite
  • Erstunterstützung für ProfiLux4 mit Nur-Leserechten

2.6.2

  • Gerätename in Kopfzeile

2.6.0

  • Mitras LX7-Unterstützung in myGHL.com

2.5.2

  • Zeitanzeige auf Dashboard um Datum ergänzt.

2.5.1

  • Neue Seite für die Konfiguration der Mitras Lightbar with PowerBalancingTechnology support.
  • Anzeigename der GHL-Geräte können unter der ManageDevices-Seite angezeigt und editiert werden.

.. sobald es Neuigkeiten gibt (also lohnenswerte) werden wir hier fortlaufend berichten ... to be continued ... 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.