Aquariumtechnik | Steuerung |

 "GHL — Aquariumcomputer Advanced Aquarium Technology —"

 

 

 

 

| Hardware — Software — Anleitungen — Tipps & Tricks — Tools und Hilfe |

"The next Generation"

ProfiLux Mini

"GHL - Advanced Aquarium Technology" bringt noch in diesem Jahr (ab August 2016 - der Terra ab Okt 2016) die dritte Generation ProfiLux auf den Markt! Nachdem das alte Modell "ProfiLux 2, der Light und die Terra - Version" (sämtliche Versionen) vom Markt genommen wurden, füllt GHL diese Lücke wieder, indem sie eine neue "Mini - Reihe" auf den Markt bringt!
Mini ist aber nicht die Leistung/ Funtkion der dritten Generation ProfiLux, denn die Leistungsdaten überraschen uns Aquarianer angenehm und kommen dem der ProfiLux 3´er Serie verdächtig nahe! 

Qualität für einen schmalen Euro, wenn man das so sagen kann!

Die Geräte wird es in zwei Farbvarianten geben:

ProfiLux mini schwarz300 ProfiLux Mini weiss300

Anhand des Beispiels: ProfiLux Mini

Sie sind ausgestattet mit den wichtigsten Funktionen wie Licht, Pumpen, pH-Wert, Temperatur und Luftfeuchte und kommen in Funktion dem Flaggschiff "ProfiLux 3´er Serie" verdächtig nahe, dazu verspricht GHL einen fähren Preis - wir dürfen gespannt sein!

Bedient werden die "Kleinen" mittels direkteingabe oder mit der bekannten Software (GHL ControlCenter"! Die PL´s wachsen mit, denn auch für diese Steuerung wird es möglich sein, mittels der USB - Schnittstelle Firmware - Updates zu machen!
(Alle Geräte werden mit Netzteil und USB - Kabel geliefert, der ProfiLux Mini bringt dazu noch einen digitalen Temperatusensor in Laborqualität mit, der Terra eine Humidity - Temperatursensor in Laborqualität mit)

gemeinsamme Technische Daten

Beleuchtungssteuerung:

  • 16 unabhängige Dimmkanäle
  • Simulation von Mondphasen, Wolken, Gewitter, Regentage und Tropendämmerung
  • Änderung der Lichtfarbe über den Tag
  • Unterschiedliche Programme für den einzelnen Wochentag möglich
  • digitale und analoge Licht-Interfaces
  • Anschluss von LED-Leuchten Mitras Lightbar und Mitras Simu sowie dimmbaren T5/ T8-Leuchtbalken der Fa. GHL
  • Anschluss von dimmbaren Fremdfabrikaten mit 1-10V oder WM-Schnittstelle

weitere Funktionen:

  • Ansteuerung von bis zu 4 regelbaren Strömungspumpen
  • frei programmierbare Erinnerungen
  • Futterpause und Wartungsprogramm
  • Zeitschaltuhr und Dosiersteuerung
  • Schalten von 4 Verbrauchern (z.B. nicht dimmbare Beleuchtung, Heizung, Magnetventil, Pumpe uns.) über optionale Steckdosenleiste

Anschlüsse:

  • digitales Licht-Interface für Mitras-Lightbar
  • 4 X 1-10V - Schnittstelle
  • 1 x Ausgang für 4-fach Steckdosenleiste STDL4-4
  • USB - Anschluss


Das neue Design

Die drei neuen ProfiLux (Light/ Mini und Terra) kommen in einem kompaktem und schlanken Gehäuse in hochglanzoptik mit den Maßen 130 x 85 x 25 mm daher. Sie werden wie von GHL gewohnt mit 12V betrieben und haben ein blaues beleuchtetes Display. Die Bedienung/ Einstellung ist mittels der 6 Tasten (über ProfiLux - Reihe von hinteneinfache und intuitive Menüführung) möglich, oder aber mittels Verbindung (per USB - Schnittstelle) zu ihrem PC/ Notebook auch mit der Software "GHL ControlCenter" möglich.

Alle drei Modelle/ Varianten bringen auf der Rückseite eine Möglichkeit zur Anbringung an die Wand, Innenseite des Aquariumschranks oder wo auch immer mit.

Zwei schrauben und der ProfiLux stört niergens mehr, weil er an dem Ort "verbannt" werden kann, an dem sie ihn haben wollen.

 

ProfiLux Light

ProfiLux Light
Der ProfiLux Light kommt mit eben der oben genannten Ausstattung daher und bietet somit eine einfache naturnahe Beleuchtung in ihr Aquarium zu bringen. Viele bekannte Funktionen aus der ProfiLux 3´er Serie sind in der "Light - Version" übernommen worden und so ist sogar beim "Kleinsten von GHL" eine saisonale Beleuchtung möglich.

Diese kleine Version von GHL erfüllt schon sämtliche Wünsche eines Aquarianers zur Beleuchtungssteuerung und mehr, denn leichter kann naturnahe Beleuchtung nicht in ein Aquarium gebracht werden.

Der Preis in Germany liegt bei 139,90 €!!

Leistungsmerkmale:

  • Beleuchtetes blaues Grafikdisplay und 6 Tasten
  • USB-Anschluss
  • 4x 1-10 V Schnittstellen für den Anschluss von dimmbaren Leuchten oder regelbaren Pumpen
  • Digitales Lichtsteuerungsinterface für Mitras Lightbar und kompatible Leuchten
  • Anschluss für Steckdosenleiste STDL-4-4
  • Ungefährliche 12 V Sicherheitskleinspannung

Funktionen:

  • Einfache und intuitive menügeführte Bedienung
  • Umfangreiche Beleuchtungssteuerung:
    – 16 dimmbare Kanäle
    – Simulation von Mondphasen, Gewitter, Regentagen und Wolken
    – Saisonale Beleuchtung
    – Akklimatisierungsprogramm
    – Wochentagabhängige Programme
  • Ansteuerung von regelbaren Strömungspumpen über 1-10V-Ausgänge
  • Futterpause und Wartungsprogramm
  • Einstellbare Erinnerungen
  • Universale Zeitschaltuhr und Dosierprogramm
  • Kinderschutz über PIN-Code
  • Einstellungen werden netzausfallsicher in nichtflüchtigem Speicher (EEPROM) abgelegt
  • Bedienung über komfortables PC-Programm, Software kostenlos erhältlich
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Virensicheres speziell von GHL für die Aquaristik entwickeltes Betriebssystem ProfiLuxOS

ein Blick auf die Anschlüsse:

Anschlüsse des ProfiLux Light


ProfiLux Mini

ProfiLux Mini
Mit dem ProfiLux Mini kommt endlich der verlorene Sohn zurück, der ProfiLux 2 wurde von vielen vermisst und all jenen können wir sagen, er ist wieder da! Kleiner, kompakter und mit zum Teil mehr Funktionen. Im vergleich zur Light - Version können wir hier schon "Messen und Regeln" sowie die Steuerung von regelbaren Strömungspumpen.

Der ProfiLux Mini ist schon ein kleiner "Alles - Könner", denn wer den alten ProfiLux 2 noch kannte, der weiss, das diese kleine Variante (ProfiLux Mini) schon fast alles mit bringt wie sein großer Bruder.

Zum Lieferumfang gehört auch ein digitaler Temperatursensor (GHL verspricht Laborqualität)!

Der Preis in Germany liegt bei 219,90 €!!

 

Leistungsmerkmale:

  • Beleuchtetes blaues Grafikdisplay und 6 Tasten
  • USB-Anschluss
  • 4x 1-10 V Schnittstellen für den Anschluss von dimmbaren Leuchten oder regelbaren Pumpen
  • Digitales Lichtsteuerungsinterface für Mitras Lightbar und kompatible Leuchten
  • Anschluss für Steckdosenleiste STDL-4-4
  • BNC-Anschluss für pH-Elektroden
  • BNC-Anschluss für digitalen Temperatur-Sensor
  • Akustische und optische Alarmanzeige
  • Ungefährliche 12 V Sicherheitskleinspannung

Funktionen:

  • Einfache und intuitive menügeführte Bedienung
  • Umfangreiche Beleuchtungssteuerung:
    – 16 dimmbare Kanäle
    – Simulation von Mondphasen, Gewitter, Regentagen und Wolken
    – Saisonale Beleuchtung
    – Akklimatisierungsprogramm
    – Wochentagabhängige Programme
  • Messen und Regeln von pH-Wert
  • Messen und Regeln von Temperatur
  • Ansteuerung von regelbaren Strömungspumpen über 1-10V-Ausgänge
  • Futterpause und Wartungsprogramm
  • Einstellbare Erinnerungen
  • Universale Zeitschaltuhr und Dosierprogramm
  • Ansteuerung von Heizstab, Bodenfluter und CO2-Magnetventilen
  • Kinderschutz über PIN-Code
  • Einstellungen werden netzausfallsicher in nichtflüchtigem Speicher (EEPROM) abgelegt
  • Bedienung über komfortables PC-Programm, Software kostenlos erhältlich
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Virensicheres speziell von GHL für die Aquaristik entwickeltes Betriebssystem ProfiLuxOS

ein Blick auf die Anschlüsse:

Anschlüsse ProfiLux Mini

ProfiLux Terra

ProfiLux Terra
Auch wenn wir hier bisher noch nichts über Terraristik geschrieben haben und wir auch dieses Hobby nicht betreiben, so soll man "Nie Nie - sagen"! Also stellen wir hier auch den ProfiLux Terra in der aktuellsten Version vor. Hiermit erfüllt GHL vielen Terraristik - Fan´s bestimmt einen Wunsch, da nun hier auch eine kleine und günstige Lösung angeboten wird nach Wegfall der alten Generation "Terra"!

Hiermit dürften nun auch endlich wieder die Terraristik - Fan´s unter euch wieder glücklich sein, denn wir denken, das der ProfiLux Terra der dritten Generation ein würdiger Ersatz sein dürfte!
Zum Lieferumfang gehört auch ein Humidity -Temperatursensor (GHL verspricht Laborqualität)!

Der Preis in Germany liegt bei 199,90 €!!

Leistungsmerkmale:

  • Beleuchtetes blaues Grafikdisplay und 6 Tasten
  • USB-Anschluss
  • 4x 1-10 V Schnittstellen für den Anschluss von dimmbaren Leuchten oder regelbaren Pumpen
  • Digitales Lichtsteuerungsinterface für Mitras Lightbar und kompatible Leuchten
  • Anschluss für Steckdosenleiste STDL-4-4
  • Western-Anschluss für Humidity-Temp Kombi-Senor
  • Akustische und optische Alarmanzeige
  • Ungefährliche 12 V Sicherheitskleinspannung

Funktionen:

  • Einfache und intuitive menügeführte Bedienung
  • Umfangreiche Beleuchtungssteuerung:
    – 16 dimmbare Kanäle
    – Simulation von Mondphasen, Gewitter, Regentagen und Wolken
    – Saisonale Beleuchtung
    – Akklimatisierungsprogramm
    – Wochentagabhängige Programme
  • Messen und Regeln von Lufttemperatur
  • Messen und Regeln von Luftfeuchte
  • Ansteuerung von regelbaren Strömungspumpen über 1-10V-Ausgänge
  • Futterpause und Wartungsprogramm
  • Einstellbare Erinnerungen
  • Universale Zeitschaltuhr und Dosierprogramm
  • Ansteuerung einer Heizung
  • Kinderschutz über PIN-Code
  • Einstellungen werden netzausfallsicher in nichtflüchtigem Speicher (EEPROM) abgelegt
  • Bedienung über komfortables PC-Programm, Software kostenlos erhältlich
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Virensicheres speziell von GHL für die Aquaristik und Terraristik entwickeltes Betriebssystem ProfiLuxOS

ein Blick auf die Anschlüsse:

Anschlüsse ProfiLux Terra

 Leistungs-/ Ausstattungsvergleich

Zum Schluss noch einmal eine Übersicht aller aktuellen ProfiLux Aquariumcomputer im "Leistungs-/ Funktions-/ Aussattungsvergleich!!

Übersicht aller aktuellen ProfiLux

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.