Aquariumtechnik | Filterung |

 "Filterarten und wichtige Informationen"

 

 

 

 

| von Filterung/ Filterungsarten bis zur energiepsarenden Lösung |

Beitragsseiten

Hamburger Mattenfilter

Ein Hamburger Mattenfilter (HMF) ist ein wartungsarmer und rein biologisch arbeitender Filter, der nur für Süßwasseraquarien geeignet ist. Dieser unterstützt/ nutzt die ohnehin ablaufenden mikrobiologischen Vorgänge durch seinen Aufbau und die Dimensionierung des Filtermediums. Dadurch wird die Wirkung der Filterbakterien optimiert bzw. die erforderliche Mulmmenge reduziert.

schematische Darstellung HMF
Ein HMF besteht aus einer quer zur Strömungsrichtung eingebauten Schaumstoff-/ Filtermatte, die aufgrund ihrer Einbauweise das Wasser gradlinig und mit einer bestimmten Anströmgeschwindigkeit durchflossen wird. Der Antrieb erfolgt in der Regel mit einer Pumpe oder aber durch Luftheber.

Die Leistung der Pumpe/ Luftheber ergibt sich aus der gewünschten Beckenumwälzung, der verwendeten Mattengröße und der festgelegten Strömungsgeschwindigkeit in Bezug auf die Größe des Aquariums, welches mittels HMF gefiltert werden soll.

Je nach Bauform können im HMF (rückseitig) Equipment wie etwa die Heizung, ein Thermometer oder Messtechnik optisch versteckt werden. Ebenso kann die Optik durch eine Bepflanzung durch z.B. Farn oder Moos der Einrichtung angepasst werden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen