• Willkommen auf AjakAndi.de

    Aquaristik | Blog - mehr als nur ein Hobby!!
  • Rund um Aquaristik

    .. viele interessante Berichte | Beiträge die keiner verpassen sollte!!
  • umfangreicher Technik Bereich

    .. hier geht es um Hard- & Software | Anleitungen | Beschreibungen und Produkttest!!
  • Aquarium - Fotografie

    .. das Fotografieren ist so eine Sache für sich - aber machbar!!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

CornerReef ist das bislang größte Aquarium das wir pflegen, es war ein Wunsch und Traum, welchen wir uns im Jahr 2010 verwirklicht haben. Lange Planung und viele Überlegungen gingen diesem Projekt voraus.

Dieses Becken hat dazu geführt, das wir DarkStoneMbuna umgebaut und aus unserem Wohnzimmer verbannt haben, denn diese Becken soll der "Eyecatcher" in unserem Wohnzimmer sein.

Über die Form und Größe haben wir lange diskutiert und sind nach vielen Überlegungen zu diesem Ergebnis gekommen.

Es soll ein Eckaquarium werden um die vorhandenen Platz optimal aus zu nutzen! Die Maße waren danach schnell gefunden und so wurde unser Eckaquarium eigens mit allen Änderungen angefertigt!

 personal2

So war es dann auch und die technische Zeichnung zeigt nun die Gesamtmaße des neuen Eckaquariums!

Mit einer Schenkellänge von 1,50 m und einer Ecktiefe von über einem Meter ist es eine Augenweide und die richtige Entscheidung gewesen. Okay, größer geht immer, aber es muss halt auch immer passen (Platz und Geld)!

Somit haben wir folgende Maße:

150X150X60X60 - knapp 900 L

Für die Einrichtung haben wir uns eine 3D - Rückwand gebaut, welches eine Herausforderung war, da diese in mindestens drei Teilen und über Eck gebaut werden musste, aber wer nicht probiert :-) .. mehr dazu in Aufbau CornerReef!

Die derzeitige Technik wird von einem ProfiLux 3 gesteuert (zusammen mit DarkStoneMbuna), die Beleuchtung ist derzeit auch mit LED RGB - Leisten realisiert worden, die Filterung übernehmen zwei Außenfilter mit einer Vorfilterung im Becken. DIe Strömung wird durch zwei TUNZEN verwirklicht!

Eine ganze Zeit überlegen wir schon dieverse Änderungen am Becken umzusetzen, jedoch ist das bei einem so großen Becken nicht immer einfach.. wohin mit den Bewohnern und lassen sich die Wünsche einfach so umsetzen! Im Mai 2013 haben wir mehr durch zufall, weil wir durch Gartenarbeiten Steine über hatten, den Entschluß gefasst die Steinaufbauten/ Dekoration des Beckens gänzlich zu ändern!

Das gesamte (fast alle) Lochgestein, welches wohl jeder Aquarianer in Mengen hat oder hatte, wurde aus dem Becken verbannt und Felsen (in einem Schwarz/weiss - Ton) in CornerReef neu gestaltet/ verbaut. Ebenfals wurde der Bodengrund endlich ausgetauscht und durch "feineren Aquariumsand" ersetzt!!!

| unsere Aquarien | .. Einzel- und Projektvorstellung!!

  • 1
  • 2
  • 3

| News | neue Beiträge |

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.